KimFrontoffice - Graphicdesigner - Makeup
    Hola, 
    Ich bin Kim, Jahrgang 1994, gelernte Grafik-Designerin und seit ich denken kann: Künstler.

    Aber auch das bin ich: ein perfektionistischer Ästhetikfreak, mit leider eben soviel Talent zum dagegen rennen, runterwerfen und in Fettnäpfchen treten. Zuweilen mit der Schwerkraft überfordert. Penibel bis zwanghaft. Makeup-Künstler, Überlebenskünstler etc. Bei der Fahrradprüfung durchgefallen. Minimalist und Purist, sowohl mein Lebensstil als auch mein Wohnstil. Analytischer Denker. Klassisch. Tierfreund. Geek. Lebensfroh und alles andere was schön macht.

    All in one ein liebenswerter kreativer Chaot. Und genauso kreativ und chaotisch war mein Weg, bis ich mich bei De Luca Hair vom Kunden zur Rezeptionistin/Sekretärin/Grafikerin etablierte.

    Welche Sprachen sprichst Du?
    Deutsch, spanisch und englisch.
    Was inspiriert Dich?
    Mich inspiriert die Architektur, die Schlichtheit, das Einfache, das Natürliche, das Zeitlose. Persönlichkeiten und Geschichten. Träume und Sehnsüchte. Tiefgründigkeit. Meine geistesabwesenden Momente/Denkerpausen. Alles was mit Hand und Herz erschaffen wird/wurde.
    Wer inspiriert Dich?
    Meine Mutter.  Diverse Künstler, Autoren und Virtuosen. Coco Chanel, Antoni Gaudì etc. Menschen, die nicht sind, wie die Mehrheit.
    Was sind Deine Lieblingsfarben?
    Am meisten die unbunten Farben, wie schwarz und weiß. Ein spezielles blasses rosa und beige geht auch noch.

    Start typing and press Enter to search